Von der Entstehung der Arbeiterbewegung bis heute kreist unser Denken und Handeln stets um einen zentralen Begriff: Solidarität. Auch heute, in der Corona-Krise, wissen wir: Wenn wir zusammenhalten, ist alles möglich. Und doch ist Solidarität kein Selbstläufer. Immer wieder muss neu verhandelt werden, wer mit wem warum und wie solidarisch ist. Diese Debatte können wir nicht nur mit uns selber führen.

Auf welchen Werten basiert unsere Arbeit als IG Metall? Haben unsere Werte universelle Geltung, oder müssen wir diese Werte weiter denken und entwickeln?

Was wird von uns – als Träger dieser Werte – von der Gesellschaft erwartet? Diese und weitere Fragen werden wir im Webtalk „Solidarität und Werte“ diskutieren.

Gäste

avatar
Irene Schulz
avatar
Prof. Dr. Heribert Prantl
avatar
Sharon Dodua Otoo

Moderation

avatar
Chaja Boebel

Video