Online-Seminare

Inzell

Kurzarbeit betrieblich regeln


Seminarbeschreibung

Es kommt immer wieder vor:  Betrieb werden gezwungen, ihre Produktion herunter zu fahren oder für einen befristeten Zeitraum ganz einzustellen. Die beste Lösung ist in diesen Fällen die Einführung von Kurzarbeit als beschäftigungssichernde Maßnahme. Dies funktioniert dann, wenn die Voraussetzungen für die Einführung von Kurzarbeit und den Bezug von Kurzarbeitergeld erfüllt sind. Die rechtssichere Einführung von Kurzarbeit geht in Betrieben mit Betriebsrat zudem nur durch den Abschluss einer Betriebsvereinbarung gemäß § 87 Abs. 1 Nr. 3 BetrVG. Das Online-Seminar erklärt kompakt die aktuellen Regelungen zum Thema Kurzarbeit und die wichtigsten Eckpunkte für eine Betriebsvereinbarung.

Anmelden



Seminarnummer
KA0022024WEB

Termin(e)
17. Mai 2024, 09:00 – 10:30



Kosten
145,00 € (1 Lerneinheit à 90 Minuten, Gesamtzeit: 1,5 Stunden)


Freistellung
§ 37 (6) BetrVG, § 179 (4) SGB IX


Zielgruppe
Betriebsrät*innen, Schwerbehindertenvertreter*innen


Kontakt für Rückfragen