Online-Seminare

Inzell

KI – Die arbeitsrechtliche Herausforderung des 21. Jahrhunderts!


Seminarbeschreibung

Künstliche Intelligenz – wohl das Thema der Stunde! Das Seminar greift diese Thematik auf und vermittelt, welche Auswirkungen dadurch in der Arbeitswelt drohen und wie sich die Arbeit eines Betriebsratsgremiums zukünftig wandeln wird bzw. welche arbeitsrechtlichen Probleme bei der Einführung der KI bestehen und welche Einwirkungsmöglichkeiten der BR hier hat.

– Definition/Funktionen einer KI
– Auswirkungen der Einführung von KI in der Arbeitswelt
> Was verändert sich individualrechtlich?
> Was kann der BR tun(Mitbestimmungsrechte, etc.)?

Dein Nutzen
Dieses Seminar bietet einen sehr guten Überblick zum Thema KI, deren Einführung in die Arbeitswelt und deren Auswirkungen auf die Arbeitswelt sowohl in kollektiv-, als auch in individualrechtlicher Hinsicht. Vorkenntnisse aus dem BetrVG sind erwünscht!

Anmelden



Seminarnummer
KA0011924WEB

Termin(e)
6. Mai 2024, 09:00 – 16:30



Kosten
480,00 € (4 Lerneinheit à 90 Minuten, Gesamtzeit: 6,0 Stunden)


Freistellung
§ 37 (6) BetrVG, § 179 (4) SGB IX


Zielgruppe
Betriebsrät*innen, Schwerbehindertenvertreter*innen


Kontakt für Rückfragen